Deutscher Gewerkschaftsbund

ANMELDUNG LÄUFT! | 23. Juni 2020 | 14 Uhr | "Elterngeld(Plus), Elternzeit und mehr"

Webinar für Betriebs- und Personalräte

Es gibt mittlerweile vielfältige Regelungen und Möglichkeiten, nach der Geburt eines Kindes die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu gestalten. Neben der klassischen Elternzeit mit (Basis-)Elterngeld wurden 2015 ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus eingeführt. Beide Regelungen ermöglichen berufstätigen Eltern, länger und flexibler Elterngeld zu beziehen und geben ihnen mehr Spielraum, um Betreuungsphasen nach ihren Bedürfnissen und Lebensrealitäten zu gestalten. Und auch weitere familienpolitische Leistungen wie der Kinderzuschlag unterstützen Familien.

In unserem Workshop stellen wir die Regelungen zu Elternzeit, Basis-Elterngeld, ElterngeldPlus sowie Partnerschaftsbonus vor und ziehen Resümee: Wie nutzen Eltern die neuen Möglichkeiten seit der Einführung 2015? Welchen Hindernissen stehen sie in der betrieblichen Praxis gegenüber? Wir informieren, wie Interessenvertretungen Eltern unterstützen können und diskutieren, welche betrieblichen Lösungen sich gut umsetzen lassen.

Auch werden wir die aktuelle Situation aufgreifen und informieren welche neuen Regelungen es in Bezug auf die Corona-Pandemie gibt.

Betriebs- und Personalräte können durch Entsendungsbeschluss gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG oder § 46 Abs. 6 BPersVG (bzw. gemäß der entsprechenden Landesregelung) am Webinar teilnehmen.

Jetzt direkt auf Clickmeeting anmelden

Das Webinar findet unter Nutzung des Dienstes Clickmeeting statt. Wie funktioniert das? (FAQ)

Dieses Webinar findet in Kooperation mit unserem Schwester-DGB-Projekt „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!“ statt.

Das Projekt unterstützt seit 2007 Gewerkschaften und insbesondere Betriebs- und Personalräte dabei, familienbewusste Maßnahmen in ihren Betrieben und Verwaltungen einzuführen und voranzubringen. Um das Thema strategisch zu nutzen und die Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten zu verbessern, unterstützen euch die Kolleginnen mit Informationsmaterial, Vorträgen, Workshops und Beratungen vor Ort. Damit Vereinbarkeit in der betrieblichen Praxis vorankommt. Auf vereinbarkeit.dgb.de erfahrt ihr noch viel mehr.

Unsere Expertin: Meret Matthes

Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Meret Matthes

DGB/Sandra Rokahr

Meret kommt aus dem Ruhrgebiet. Sie hat in Hannover Politikwissenschaften studiert und in Berlin ihren Master in Gender Studies abgeschlossen. Sie hat im Einzelhandel, im Altenheim und im Besucherservice eines Museums gearbeitet und umfassende Erfahrungen als Betriebsrätin und im Arbeitskampf gegen Outsourcing gesammelt. Sie arbeitet im DGB-Projekt „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!“ und berät Betriebs- und Personalräte, wie sie ihre Kolleg_innen mit Sorgeverantwortung unterstützen können.

Anmeldung

„Elterngeld(Plus), Elternzeit und mehr – Webinar für Betriebs- und Personalräte"

Datum: Dienstag, 23. Juni 2020
Uhrzeit: 14:00 Uhr (120 Minuten, davon 60 Minuten Vortrag)

auf Clickmeeting anmelden

Das Webinar findet unter Nutzung des Dienstes Clickmeeting statt. Wie funktioniert das? (FAQ)

Lust auf mehr?

Gefördert vom

Unsere Partnerin

Unterstützer/innen

Online-Quiz: Bist du wirtschaftlich unabhängig?