Deutscher Gewerkschaftsbund

Josephine Ortleb

SPD-Bundestagsabgeordnete

Josephine Ortleb

DGB/Josephine Ortleb

Josephine Ortleb ist seit 2017 direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 296 (Saarbrücken) und stellvertretendes Mitglied in der parlamentarischen Versammlung des Europarats.

Zuvor war sie als Büroleiterin im Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Elke Ferner tätig (2015 bis 2017) und als Schichtleiterin im gastronomischen Familienbetrieb Tomate 2 (2010 bis 2015), ab 2014 in geschäftsführender Position. Sie ist Fachwirtin im Gastgewerbe. Josephine Ortleb ist seit 2008 Mitglied der SPD und war u.a. als Juso-Landesgeschäftsführerin sowie als Mitglied/Teamleiterin verschiedener Kampagnen-Teams der SPD Saar aktiv. Von 2010 bis 2016 war sie Stellvertretende Unterbezirksvorsitzende der Jusos Saarbrücken, seit 2012 als stellvertretende Unterbezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Saarbrücken und seit Mai 2013 Vorsitzende der ASF Saar. Seit Januar 2018 ist Josephine Ortleb ASF-Landesvorsitzende Saar sowie Mitglied der NGG. Sie war von 2014-2019 Mitglied im Stadtrat Saarbrücken und Co-Sprecherin im Kulturausschuss.

Josephine Ortleb ist Preisträgerin des Helene-Weber-Preises für herausragendes Engagement von Kommunalpolitikerinnen 2015. Sie ist am 25. November 1986 in Saarbrücken geboren.

Das Projekt bei

Test: Bist du wirtschaftlich Unabhängig?

@wasverdientfrau auf Twitter