Deutscher Gewerkschaftsbund

"Frauen an die Macht!" Live-Talk mit jungen Politikerinnen

Montag, 26. April 2021 | 18-19:30 Uhr | online | Anmeldung läuft!

Kachel Frauen an die Macht!

Cathrine Araadom / Was verdient die Frau?

Damit wir mit viel Empowerment in unser Netzwerk starten können, sagen wir ganz laut und deutlich: Frauen an die Macht!

Wir wollen mit euch feierlich den Start unseres Bildet Banden!-Netzwerks einläuten! Und wie kann das derzeit besser gelingen, als wenn wir als Bande digital zusammenkommen?

Wir brauchen mehr (junge) Frauen* in den Parlamenten, damit wir – immerhin die Hälfte der Bevölkerung – dort gut vertreten werden. Aber wie landet frau in der Politik und wie kommt sie in dieser immer noch männerdominierten Welt klar? Und was ist es genau, was Frauen „an der Macht“ bewirken wollen? Welche Themen müssen wir auf die gleichstellungspolitische Agenda setzen? Genau das wollen wir diejenigen fragen, die bereits politisch aktiv sind und mitgestalten wollen, ob im Bundestag oder auf kommunaler Ebene.

Wir haben junge Politikerinnen eingeladen, mit uns in den Austausch zu kommen, ganz auf Augenhöhe. Auch ihr könnt gerne eure Fragen einbringen, wir sind ja als Bande unter uns.

Mit diesem Live-Talk wollen wir gemeinsam mit euch in unser erstes Netzwerk-Thema starten: „Wir stehen zur Wahl! Banden Bilden und unsere Themen in der Politik stärken“. Wir wollen uns gemeinsam auf die im Herbst bevorstehende Bundestagswahl einstimmen. Den Blick auf uns Frauen gerichtet. Und natürlich wollen wir uns ganz viel kennenlernen, vernetzen, austauschen und uns gegenseitig den Rücken stärken. Im Anschluss an den Live-Talk begrüßen wir euch zum ersten Mal in unserer (vorerst) digitalen Community. Also schnell anmelden!

Wann? Montag, 26. April 2021 18:00-19:30 Uhr

Wo? Online über Microsoft Teams, du musst nichts installieren. Wir schicken dir kurz vorher den Link zu.

Programm:

18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Bildet Banden-Netzwerks

18:10 Uhr Grußbotschaft Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

18:15 Uhr Live-Talk mit

 

Josephine Ortleb SPD, Mitglied des Bundestags

Ricarda Lang BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, stv. Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin

Ria Schröder FDP, Bewerberin als Spitzenkandidatin in Hamburg für die Bundestagswahl

Lena Saniye Güngör DIE LINKE, Mitglied des Landtags Thüringen, Sprecherin für Arbeits- und Gewerkschaftspolitik

Lilli Fischer CDU, stv. Fraktionsvorsitzende Stadtrat Erfurt

Moderation: Laura Rauschnick Projektleiterin "Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!"

 

19:30 Uhr Startschuss: Bildet Banden! Das Netzwerk von "Was verdient die Frau?"

Anmeldung

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.