Deutscher Gewerkschaftsbund

Webinar: „Storch im Anflug?! Durchblick bei Mutterschutz, Elternzeit & Elterngeld"

18. Januar 2018 | 19:00 - 20:30 Uhr


Ist der Storch in Sichtweite, fragen sich viele, wie es mit dem Job und dem lieben Geld weitergeht. Welche Rechte und welche Möglichkeiten gibt es? Und was bleibt am Ende in der Familienkasse? Verschaff dir - am besten noch bevor der Nachwuchst da ist - den Durchblick, informier dich und lass dich beraten!

direkt zur anmeldung

Unsere Expertin: Petra Kather-Skibbe

Petra Kather-Skibbe

DGB/Petra Kather-Skibbe/Ullerich

Unsere Expertin ist professionelle Beraterin und eine der wenigen in Deutschland, die sich so gut mit den Themen Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit auskennen.

Seit 2011 arbeitet Petra für KOBRA Beruf/Bildung/ Arbeit und freiberuflich als Beraterin, Coach, Trainerin und Dozentin mit dem Schwerpunkt Vereinbarkeit von Beruf und familiärer Verantwortung. Selbst Mutter eines 14-jährigen Sohnes weiß die Wirtschaftswissenschaftlerin und Systemische Beraterin auch aus eigener Erfahrung, worauf es ankommt, damit Vereinbarkeit gelingen kann.

Mit zahlreichen (werdenden) Müttern und Paaren sowie Personalverantwortlichen entwickelte Petra bedarfsorientierte Lösungen zur Gestaltung der Elternzeit. Die gegenseitigen Interessen und Erwartungen im Vorfeld zu klären (Beschäftigte, Unternehmensleitung), ist aus ihrer Sicht ein wichtiger Baustein für den Erfolg.

Halte deine Fragen bereit (und sende sie uns am besten vorab an wasverdientdiefrau@dgb.de). Und diejenigen, die noch nichts über das Thema wissen, können sich auf eine Einführung freuen.

Anmeldung

Webinar „Storch im Anflug?! Durchblick bei Mutterschutz, Elternzeit & Elterngeld"

Datum: 18. Januar 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr (90 Minuten)

auf Clickmeeting anmelden

Das Webinar findet unter Nutzung des Dienstes Clickmeeting statt. Wie funktioniert das? (FAQ)

Infos & FAQ zum Thema

Hier kannst du dich schon vor dem Webinar über das Thema informieren. Nach dem Webinar findest du hier die interessantesten Fragen und die dazugehörigen Antworten von unserer Expertin.

 

Facebook Newsfeed

Webinar-Partnerinnen

Gefördert vom

Unsere Partnerin

@wasverdientfrau auf Twitter