Deutscher Gewerkschaftsbund

Fotoaktion: #machdichstark

Frauen bekommen im Schnitt immer noch 21 % weniger Gehalt als Männer. Wir haben diese Ungerechtigkeit satt und sagen: Frauen verdienen wirtschaftliche Unabhängigkeit! Mach mit und #machdichstark mit deinem Foto, genauso wie Hanna und Katja von "Was verdient die Frau?".

 

Fotoaktion Hanna

DGB/Was verdient die Frau?

Wie du mitmachen kannst:

# Schick uns ein Foto von dir in einer starken Pose an wasverdientdiefrau@dgb.de.

Positioniere dich in der Mitte des Bildes, damit rechts, links und über dir noch viel Platz ist.
Schieß ein Bild im Hoch- oder im Querformat, oder versuch’s mit einem Selfie. Wenn du magst, kannst du Freund_innen & Kolleg_innen für ein starkes Gruppenfoto dazuholen!

# Schreib uns deinen/euren Facebook-Namen & Namen deiner/eurer Homepage,

wenn du möchtest, dass wir auf dich und/oder auf deine Organisation in unserem Facebook-Post hinweisen. Du kannst auch mitmachen, ohne verlinkt zu werden! Bitte weise uns darauf hin.

DGB/Was verdient die Frau?

# Deinen Vornamen für den Facebook/Twitter-Post zu haben wäre schön,

aber kein Muss.

# Aber den Namen der_s Fotograf_innen brauchen wir,

wegen der Autor_innenrechte.

 

Was wir mit deinem Foto machen:

# Wir ergänzen dein Foto mit unserem Logo und verschiedenen grafischen Hanteln,

für ein unverkennbares #machdichstark-Design.

# Dann posten wir es auf unserer Facebook-Seite, in Twitter und hier auf der Homepage.

Du kannst es gerne teilen und retweeten!

# Natürlich bekommst du dein #machdichstark-Foto später auch per E-Mail zugeschickt.

Dafür brauchen wir nur deine E-Mailadresse.

Wir freuen uns auf viele starke Fotos von euch!!!

 

Und hier sind die starken Fotos:

(Click auf das Bild für eine größere Ansicht)

 

WICHTIG:
Mit dem Zusenden des Fotos erklärst/t du dich/ ihr euch damit einverstanden, dass wir dieses Bild für das Projekt „Was verdient die Frau?“ auf www.was-verdient-die-frau.de und in Facebook & Twitter verwenden.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir evtl. nicht alle Fotos für die Aktion berücksichtigen können. Wir behalten uns vor eine Auswahl zu treffen.

Das Projekt bei

Test: Bist du wirtschaftlich Unabhängig?

@wasverdientfrau auf Twitter