Deutscher Gewerkschaftsbund

Wirtschaftliche Unabhängigkeit als Aufgabe für Gewerkschaften & Politik

Wirtschaftliche Unabhängigkeit ist Voraussetzung und Grundlage einer gleichberechtigten Teilhabe beider Geschlechter in der Gesellschaft und im Erwerbsleben! Damit Frauen die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, benötigt Deutschland eine gleichstellungspolitische nachhaltige und moderne Strategie für den Arbeitsmarkt. Dies beinhaltet Maßnahmen, die auf eine qualifizierte und kontinuierliche Erwerbstätigkeit beider Geschlechter abzielen und berücksichtigen, dass jeder Mensch private Fürsorgeleistungen erbringt.

Jungen Frauen sind eine eigenständige Existenzsicherung und ein hohes Einkommen für ihre Lebensplanung sehr wichtig. Doch die eigene Lebensplanung und die aktuellen Lebensrealität auf dem Arbeitsmarkt klaffen weit auseinander. 

Hier müssen Gewerkschaften und Politik ansetzen und gemeinsam für wirtschaftliche Unabhängigkeit von Frauen plädieren. Infos über konkrete Handlungsschwerpunkte und Ansprechpartner_innen erhältst du hier:

Must Read

Aktuelles vom DGB zum Thema Frauen

Das Projekt bei

Test: Bist du wirtschaftlich Unabhängig?

@wasverdientfrau auf Twitter